Nizer

Allgemeine Nutzungsbedingungen

1. Definitionen

  1. Der Begriff „Forum Prävention“ oder „wir“ bezeichnet die Stiftung Forum Prävention ONLUS, in Person des derzeitigen gesetzlichen Vertreters, anerkannt mit Dekret des Präsidenten der Südtiroler Landesregierung Nr. 60 vom 14.05.2001, mit Sitz in 39100 Bozen (BZ), Talfergasse 4, Steuernummer 94074740211, MwSt.-Nr. 02267890214, Telefon: 0471- 324801, E-Mail: support@nizer.it, zertifizierte elektronische Post: forum-p@pec.bz.it.
  2. Der Begriff „Nutzer“ bezeichnet jene Person, welche die App Nizer nutzt, unabhängig davon, ob der Nutzer registriert ist oder nicht.
  3. Der Begriff „nicht-registrierter“ Nutzer bezeichnet den Nutzer, welcher die App ohne vorherige Nutzerregistrierung verwendet. Die Funktionalitäten der App sind hierbei eingeschränkt.
  4. Der Begriff „registrierter Nutzer“ bezeichnet den Nutzer, der sich auf der App registriert und folglich einen Nutzeraccount erstellt hat.
  5. Der Begriff „Nizer“ bezeichnet die App, die vom Forum Prävention entwickelt und unter dem Link XXX oder im jeweiligen Appstore heruntergeladen werden kann.
  6. Der Begriff „Parteien“ bezeichnet Forum Prävention und den Nutzer zusammen.
  7. Der Begriff „Angebot“ bezeichnet die Dienstleistungen der App Nizer.

2. Geltungsbereich und Änderung der ANB

  1. Für die Registrierung und/oder Nutzung der App Nizer gelten die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB).
  2. Die Nutzung der App ist natürlichen Personen ab einem Alter von 14 Jahren sowie juristischen Personen gestattet.
  3. Der Nutzer erklärt sich mit den nachfolgenden ANB, bei der Registrierung oder Einrichtung der App einverstanden, indem er die Erklärung: „Ich akzeptiere die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und bestätige, das Datenschutzinformationsblatt gelesen zu haben “ durch Klicken auf den entsprechenden Button und bei gleichzeitiger Bestätigung der missbräuchlichen Klauseln („Der Nutzer bestätigt mit Anklicken des entsprechenden Buttons, folgende Klauseln im Sinne und nach Maßgabe der Artikel 1341 und 1342 ZGB gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben: Artikel 2.2: Beschränkung der Nutzung für Personen unter 14 Jahren; Artikel 3.1: Beschränkungen der Nutzung für nicht-registrierte Nutzer; Artikel 7: Haftungsbeschränkung; Artikel 8: Nutzungsbeschränkung und einseitiges Recht, Nutzung zu untersagen; Artikel 9: Haftungsausschluss; Artikel 15: Gerichtsstand) durch Klicken auf den entsprechenden Button bei der Registrierung oder Einrichtung bestätigt.
  4. Forum Prävention kann im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die ANB jederzeit ändern oder ergänzen. Bei Änderungen der ANB erhält der Nutzer einen Hinweis, der ihn zur Zustimmung auffordert. Im Falle eines Widerspruchs kann von beiden Seiten das Vertragsverhältnis sofort beendet werden

3. Leistungen der App

  1. Die App Nizer informiert nicht registrierte Nutzer allgemein über Veranstaltungen, Aktivitäten, thematische Treffen. 
  2. Die App Nizer ermöglicht es registrierten Nutzern, neben den vorgenannten Funktionalitäten, eigene Veranstaltungen auf der App darzustellen, zu verwalten und andere Nutzer zu Veranstaltung einzuladen bzw. auf erhaltene Einladungen zu- oder anzusagen. Er kann dabei Veranstaltungen nach persönlichen Präferenzen und gewünschtem geografischen Gebiet filtern.

4. Vertragstyp, Vertragspartner, Vertragsschluss

  1. Die Nutzung der App Nizer bedingt den Abschluss eines Lizenzvertrages zwischen dem Nutzer und Forum Prävention. 
  2. Der Lizenzvertrag ist unentgeltlich, d.h. die Nutzung der App Nizer ist sowohl für registrierte Nutzer als auch nicht-registrierte Nutzer kostenlos. Das Forum Prävention gewährt dem Nutzer ein zeitlich beschränktes, d.h. bis auf Widerruf Nutzungsrecht an der App. Das Nutzungsrecht darf nicht an Dritte abgetreten oder weitergegeben werden.
  3. Der Lizenzvertrag wird nach Bestätigung der vorliegenden ANB und Datenschutzbestimmungen abgeschlossen.

5. Vertragsinhalt für nicht-registrierte Nutzer

  1. Nicht-registrierte Nutzer können die in der App dargestellten Veranstaltungen anschauen. Dieser Typ von Nutzer kann nicht eigene Veranstaltungen darstellen und/oder verwalten, noch Einladungen zu Veranstaltungen erhalten.
  2. Für diesen Typ von Nutzer ist keine vorherige Registrierung notwendig.

6. Vertragsinhalt für registrierte Nutzer

  1. Registrierte Nutzer können, neben den Funktionalitäten für nicht-registrierte Nutzer, selbst Veranstaltungen darstellen und verwalten sowie andere registrierte Nutzer zur Veranstaltung einladen bzw. von anderen registrierten Nutzern Einladungen zu deren Veranstaltungen erhalten. Er kann Veranstaltungen nach persönlichen Präferenzen und gewünschtem geografischen Gebiet filtern
  2. Hinsichtlich der für die Registrierung zur Verfügung zu stellenden Daten wird auf die Datenschutzinformation verwiesen.

7. Vertragspflichten des Forum Prävention und Haftungseinschränkung

  1. Das Forum Prävention stellt für die Dauer des Vertrages die mittels App verfügbare Veranstaltungsplattform zur Verfügung. Für registrierte Nutzer werden die weiteren Funktionalitäten gemäß Artikel 6 zur Verfügung gestellt. 
  2. Der registrierte Nutzer ist allein für die Darstellung, den Upload sowie für die Organisation und Abwicklung seiner Veranstaltung verantwortlich, wie bspw. Ankündigungen über eventuelle Verschiebungen und/oder Absage der angepriesenen Veranstaltung. Das Forum Prävention übernimmt keine wie auch immer gearteten Dienstleistungen für die Darstellung und/oder Bearbeitung und/oder Abwicklung einer Veranstaltung. 
  3. Infolgedessen übernimmt das Forum Prävention keine wie auch immer geartete Haftung über den Inhalt sowie ordnungsgemäße Abwicklung und Organisation einer Veranstaltung und die dort angegebenen oder angepriesenen Leistungen. Die Haftung hierfür übernimmt einzig und allein der registrierte Nutzer, der die Veranstaltung dargestellt hat. 
  4. Der registrierte Nutzer, der eine eigene Veranstaltung in der App Nizer darstellt, hält das Forum Prävention für jegliche Ansprüche Dritter schad- und klaglos.

8. Nutzungseinschränkung

  1. Dem Nutzer ist es untersagt, die App Nizer für folgende Tätigkeiten zu nutzen:
    • Versendung von Massen-E-Mails („spam“)
    • Nutzung von Spyware oder andere schädliche Programme;
    • Veranstaltungen für den Verkauf von Waren oder Dienstleistungen oder Organisation von Veranstaltungen, die illegal sind (gefälschte Produkte, verbotene Dienstleistungen) oder den statutarischen Zweck der Stiftung Forum Prävention zuwiderlaufen;
    • Verbreitung von Hassinhalten;
    • Verbreitung von beleidigenden, diffamierenden, ausfälligen oder anzüglichen Inhalte;
    • Verbreitung von blasphemischen (gotteslästerlichen) Inhalten;
    • Nutzung für Zwecke, die gegen geltendes Recht verstoßen.
  2. Sollte das Forum Prävention eine unzulässige Nutzung feststellen, darf dieses ohne Vorankündigung und nach deren freiem und unanfechtbaren Ermessen die Nutzung untersagen und den registrierten Nutzer von der Verwendung der App ausschließen bzw. den Nutzeraccount löschen. Ebenso werden vom Nutzer organisierte Veranstaltungen unverzüglich gelöscht.

9. Gewährleistung und Haftungsausschluss

  1. Forum Prävention bemüht sich, die App und deren Inhalte störungsfrei zur Verfügung zu stellen. Da die App den Nutzern kostenlos zur Verfügung gestellt wird und das Forum Prävention, als gemeinnützige Organisation, keine Gewinnabsichten mit der App verfolgt, kann eine ununterbrochene Verfügbarkeit nicht gewährleistet werden.
  2. Entsprechend haftet das Forum Prävention nicht für etwaige Schäden direkter oder indirekter Natur, die aufgrund einer Nicht-Verfügbarkeit der App dem Nutzer entstehen können.

10. Beendigung

  1. Der nicht-registrierte Nutzer kann die Nutzung durch Löschen der App jederzeit beenden.
  2. Der registrierte Nutzer kann die Nutzung sowie seinen Nutzeraccount über die Kontoeinstellungen löschen oder eine E-Mail an support@nizer.it senden.

11. Datenschutz

  1. Das Datenschutzinformationsblatt mit sämtlichen Informationen hinsichtlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der App Nizer finden Sie hier.

12. Widerrufsrecht

1. Da durch die Nutzung der App kein entgeltlicher Vertrag zustande kommt, gelten die Widerrufsrechte und –fristen aus dem Verbraucherrecht nicht. 

13. Vertragstextspeicherung

  1. Die ANB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. 

14. Vertragssprache

  1. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch, Italienisch und Englisch.

15. Gerichtsstand, anwendbares Recht und Verweis

  1. Ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Klagen aus dem Vertragsverhältnis ist Bozen (Italien). Es gilt italienisches Recht. Zwingende oder vorrangige Bestimmungen des Gesetzesvertretenden Dekretes vom 06.09.2005, Nr. 206 (Konsumentenschutzkodex) bleiben unberührt.
  2. Für den Fall, dass zwischen uns und einem in der Union wohnhaften Verbraucher eine Streitigkeit über vertragliche Verpflichtungen aus Online- Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen entstehen sollte, besteht die Möglichkeit einer außergerichtlichen Beilegung durch Einschalten einer in einer Liste gemäß Artikel 20 Absatz 2 der Richtlinie 2013/11/EU geführten AS-Stelle und unter Nutzung der OS- Plattform. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden.
  3. Im Sinne der Richtlinie 2013/11/EU, mit Änderung am Gesetzesvertretenden Dekret vom 06.09.2005, Nr. 206 (Verbraucherschutzkodex) in nationales Recht umgesetzt, hat der Verbraucher zudem die Möglichkeit auf eine alternative Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten mit uns. In diesem Fall kann er sich an die Online-Schlichtungsstelle für Verbraucherstreitigkeiten aus E-Commerce-Verträgen „Onlineschlichter.it“ mit Sitz bei der Verbraucherzentrale Südtirol, Zwölfmalgreien 2, I-39100 Bozen (Italien), Tel.: +39 0471/975597, Fax: +39 0471/979914, E-Mail info@onlineschlichter.it, wenden. Die Webseite und die Anleitungen für die Schlichtung sind über den Link www.onlineschlichter.it abrufbar.

16. Sonstiges

1. Irrtümer, technische Fehlinformationen sowie Schreibfehler sind vorbehalten. 

17. Missbräuchliche Klauseln

Der Nutzer bestätigt mit Anklicken des entsprechenden Buttons, folgende Klauseln im Sinne und nach Maßgabe der Artikel 1341 und 1342 ZGB gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben:

  • Artikel 2.2: Beschränkung der Nutzung für Personen unter 14 Jahren
  • Artikel 3.1: Beschränkungen der Nutzung für nicht-registrierte Nutzer
  • Artikel 7: Haftungsbeschränkung
  • Artikel 8: Nutzungsbeschränkung und einseitiges Recht, Nutzung zu untersagen
  • Artikel 9: Haftungsausschluss
  • Artikel 15: Gerichtsstand